Frischluft im Stall

-Schlauchbelüftungen von Dr. Knopf & Oswald

10 Gründe,  die den Unterschied  machen...

  1. Es wird nicht die verbrauchte Stallluft im Kreis bewegt, sondern frische Außenluft in den Stall gepumpt.
     

  2. Tierarztkosten und Medikamenteneinsatz  werden spürbar    gesenkt. Die    Langlebigkeit  des Tierbestands wird  gesteigert.
     

  3. Die  Schlauchbelüftung versorgt den Innenraum
    –   zielgerichtet bis in jede Kälberbox  oder Liegebox – 24 Stunden am Tag an 365 Tagen im Jahr mit Frischluft.

     

  4. Die Schlauchbelüftung  korrigiert saisonale und bauliche Faktoren. Jeder Platz  im Stall wird gleich attraktiv gemacht.
     

  5. Die Belüftung  läuft konstant mit immer gleicher Belüftungsleistung vom Anfang bis zum Ende des Schlauchs. Die Frischluft wird gleichmäßig und zugluftfrei bei den Kälbern verteilt –  vollkommen unabhängig von der aktuellen Wetterlage.
     

  6. Die Schlauchbelüftung CAT 3000 ist  mit allen Stallarchitekturen im Neu- und Altbau kompatibel.
     

  7. Anders als bei horizontalen Deckenventilatoren wird die bauliche Trauf-First Lüftung nicht zerstört, sondern unterstützt. Spaltenboxen und TMR werden nicht ausgetrocknet durch den zielgenauen Luftstrom aus den  360° verstellbaren Variodüsen .
     

  8. Das Gewebe des Schlauchs ist leicht luftdurchlässig. Deshalb gibt es 
    keine Kondenswasserbildung am Schlauch!

     

  9. Der Textil-Schlauch lässt sich einfach in der Waschmaschine waschen. Durch Reißverschlüsse passen wir den Schlauch Ihrer Wäschetrommel an.
     

  10. Die Schlauchbelüftung  amortisiert sich schnell. Denn Lungenentzündungen bei Kälbern und Hitzestress bei Milchkühen kosten bares Geld. 

Quelle: Bayrischer Rundfunk - Unser Land

CAT 3000  gegen Hitzestress

Liegebox_Lüftungsprinzip.gif

CAT 3000  Melkstand

Melkstand_Lüftungsprinzip.gif

CAT 3000 Stallbelüftung

CAT 3000 Skizze.JPG

Schwachstellen herkömmlicher Belüftungssysteme

Natürliche Belüftungen wie z.B. Abluftkamine oder Öffnungen im Dachfirst erfüllen
ihre Aufgabe aufgrund der unterschiedlichen
Wetterlagen nicht gleichmäßig und meist nicht ausreichend.

Zudem erschweren Einbauten im Stall und Trennwände die Luftzirkulation. Zusammen mit Atemluft, Körperwärme und Ausscheidungen erhöht sich die Luftfeuchtigkeit in diesen Bereichen kontinuierlich.

Vermessung

Da  jeder Stall anders ist,   kommen wir vor der Angebotserstellung zu Ihnen, um die bauliche Situation vor Ort zu besprechen und zu vermessen.

Nur so kann die ideale Platzierung und Auslegung des Schlauches  gewährleistet werden.

Buchten, Trennwände, etc. stellen mit Schlauchlüftungen keine Hindernisse für die Luftströmungen mehr dar.

Bewährtes Belüftungssystem aus Amerika

In Amerika wurden bereits über 3.000 Schlauchbelüftungsanlagen installiert. Unsere Berechnungssoftware stammt deshalb vom Marktführer in den USA. Nachdem Parameter, wie Raumgröße, Tieranzahl, Tieralter, etc.    in das Programm eingegeben wurden, berechnet die Software die erforderliche Leistung des Ventilators, die Anordnung der Luftaustrittsöffnungen am Belüftungsschlauch
und vieles mehr.

Genau nach diesen Vorgaben lassen wir Ihren individuellen Schlauch anfertigen.

Von der Teststation direkt zu Ihnen

Jede von uns geplante Anlage wird vor dem Einbau einem umfangreichen Funktionstest unterzogen. Auf unserem Versuchsstand messen wir die tatsächliche Leistung    und prüfen die Funktionsfähigkeit der Belüftung. So können wir sicherstellen, dass alle verbauten Komponenten genau die gewünschte Leistung erbringen.
Die Gebäudeöffnung für den Ventilator kann nach unseren Vorgaben von Ihnen selbst oder mittels einer Kernbohrung (durch eine darauf spezialisierte Firma)
erfolgen.

Unter Umständen lässt sich auch die Öffnung eines Fensters zur Montage des Ventilators nutzen.
Der Einbau des Ventilators und des Belüftungsschlauchs erfolgt in der Regel innerhalb eines Tages. Nach dem elektrischen Anschluss der Anlage kann die Schlauchbelüftung sofort in Betrieb gehen.

Qualität made in Germany

Bei der Qualität der Komponenten gehen wir keine Kompromisse ein:
Wir verwenden ausschließlich Technik und Materialien aus deutscher Produktion.   
Dadurch  haben wir die Möglichkeit, schnell und unkompliziert die  individuellen Schläuche anfertigen zu können.
Die Ventilatoren stammen von der Firma
Ziehl-Abegg.
Extrem hohe Qualitäts-Standards sorgen  für lange Lebensdauern und eine  ganzjährige, zuverlässige Stallbelüftung.   Vor ihrem Einsatz werden sie von uns nochmals getestet.

Die von uns verwendeten Luftschläuche stammen ebenfalls aus deutscher Fertigung. Um Kondenswasser zu vermeiden, haben
wir uns für ein leicht luftdurchlässiges Gewebe entschieden.

So können wir Tropfwasser-, Schimmelbildung und Veralgung
am Schlauch generell ausschließen.

  • Schwarz Instagram Icon

©2019 AgriAllgäu; Eglofs.