Frische Luft wird auch in Hallen, Werkstätten   , industriellen Fertigungs-  oder Lagerhallen benötigt.  Durch unsere individuellen Belüftungsmöglichkeiten sind die Einsatzgebiete  der Schlauchbelüftungen von Dr. Knopf & Oswald vielseitig. 

In Räumen und Gebäuden, in denen sich viele Personen gleichzeitig aufhalten,  verschlechtert sich die Luftqualität rasch und  wird schnell als unangenehm und verbraucht empfunden. 

Ein  zusätzlich installierter Frischluft-Zubringer sorgt für Abhilfe genau an den Stellen des Gebäudes, wo sie benötigt wird.

Anders als bei herkömmlichen    Hallenbelüftungssystemen ist der finanzielle Aufwand sowie der Energiebedarf bei einer Schlauchbelüftung  gering.  Grund dafür ist auch, dass nicht das gesamte Luftvolumen, z. B. einer Halle    getauscht wird, sondern die Frischluft zielgenau dahin geführt wird, wo sie gebraucht wird - und das  völlig zugluftfrei. 

Auch an Orten, an denen eine hohe Luftfeuchtigkeit vorliegt und Temperaturunterschiede zu Kondenswasserbildung führt, wird mit einer hohen Luftgeschwindigkeit  Feuchtigkeit schnell abgetrocknet.  Durch die Schlauchbelüftung  kann Schimmelbildung vermieden werden und erhält  dadurch die Gebäudesubstanz  langfristig. 

Das Textilmaterial    der Dr. Knopf & Oswald Schlauchbelüftungen  erfüllt die strengen Anforderungen  an den Oekotex 100 ® Standard und ist wasch- und desinfizierbar. 

Mögliche Einsatzorte:

  • ​Büros

  • Fertigungshallen

  • Gastronomie

  • Lagerhallen

  • Lebensmittelindustrie

  • Lebensmittelverarbeitung und -lagerung

  • Produktionsbereiche

  • Reiferäume

  • Schulungsräume

  • Schwimmbäder

  • Sport und Turnhallen

  • Zeltanlagen

eventstadl--dr-knopf-oswald-cat-3000-01.
  • Schwarz Instagram Icon

©2019 AgriAllgäu; Eglofs.